Aktuelles


03 April 2020 11:02

Spanien: Erfolg der Gewerkschaften bei Covid-19-Schutz für Arbeitnehmer

 

Die spanische Regierung hat auf die Forderungen der Gewerkschaften reagiert, Entlassungen und die Beendigung von Zeitarbeitsverträgen während der Corona-Krise zu verbieten.
Weiterlesen...


03 April 2020 10:47

Die BHI-Mitgliedsverbände in Bulgarien berichten, dass die Regierung nicht genug unternimmt, um Arbeitsplätze und Einkommen der Arbeitnehmer im Kontext der Corona-Krise zu schützen. Weiterlesen...


03 April 2020 10:38

Die KFCITU setzt sich aktiv dafür ein, dass die Arbeitnehmer auf mehreren Baustellen, die aufgrund der Corona-Krise geschlossen waren, ihren vollen Lohn erhalten, insbesondere diejenigen, die nur Tagesverträge haben.Weiterlesen...


03 April 2020 03:44


Am 31. März wendete sich die BHI zusammen mit anderen gesellschaftlichen Bewegungen und Gewerkschaften in einem Schreiben an die katarische Regierung, um ihre wachsende Sorge über die Notlage der Arbeitsmigranten im Land angesichts der Corona-Krise deutlich zu machen.
Weiterlesen...


02 April 2020 07:55

Das BHI-Regionalbüro für die Region Lateinamerika/Karibik plant zusammen mit dem Regionalbüro der Internationalen Arbeitsorganisation die Durchführung von Online-Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen für Gewerkschaftsspitzen in Lateinamerika.Weiterlesen...


02 April 2020 07:39

FENTICOMMC, hat Gruppen organisiert, die 2.300 Tüten mit Nahrungsmitteln und anderen Dingen an Beschäftigte der Baubranche verteilt haben.Weiterlesen...


02 April 2020 06:29

Wie der Verband der Beschäftigten in der Bau- und Baumaterialienbranche sowie der Holzarbeiter in Kolumbien (INTERGREMIAL) berichtet, wendet die Regierung im Rahmen der Covid-19-Krise unterschiedliche Schutz- und Fortzahlungsregelungen für die Arbeitnehmer in Kolumbien an.Weiterlesen...


02 April 2020 05:53

Obwohl in Malaysia seit dem 18. März eine Ausgangssperre angeordnet ist, um die Verbreitung von Covid-19 zu stoppen, haben 200 Sägewerke im ganzen Land eine Ausnahmegenehmigung, die Arbeit weiterzuführen, was für tausende Arbeitsmigranten mehr Sorgen um ihre Gesundheit und Sicherheit bedeutet.Weiterlesen...


01 April 2020 07:16

Wie BHI-Mitgliedsverbände in Venezuela berichten, werden die von der Regierung verordneten Maßnahmen, die eine Verbreitung des Corona-Virus im Land verhindern sollen, von ihnen eingehalten. SUNTIMAVEN, FETRAMAQUIPES, FENATCS und FETRACONSTRUCCION setzen die angesprochenen Maßnahmen um, die seit der verhängten landesweiten Ausgangssperre am 17. März in Kraft sind und bis zum 13. April gelten. Weiterlesen...